Iranische Wirtschaft schrumpft

Die iranische Wirtschaft schrumpfte um 4,9 Prozent im Jahr 1397 (2018 März– 2019 März) Nach Angaben des iranischen Statistikamtes soll das iranische Bruttoinlandsprodukt inklusive des Ölsektors um 4,9 Prozent gesunken sein, ohne den Ölsektor um 2,4 Prozent.

  • © Designed by onlyyouqj / Freepik

Die Bruttowertschöpfung nach Wirtschaftszweigen hat sich gegenüber dem Vorjahr wie folgt entwickelt;

Die Landwirtschaft ist um 1,5 Prozent und die Industrie um 9,6 Prozent gefallen, nur der Dienstleistungssektor wuchs leicht um 0,02 Prozent.

Der IWF prognostiziert für 2019 weitere wirtschaftliche Einbrüche von minus 6 Prozent.

Zurück