AHK Seminar „Firmengründung in Deutschland“ stößt auf großes Interesse

Am 13. June 2019 veranstaltete die AHK Iran mit großen Erfolg das Seminar „Firmengründung in Deutschland“ . Die große Teilnehmerzahl zeigt, dass dieses Thema auf großes Interesse trifft.

Ziel des Seminars war es, eine Einführung in das Thema Firmengründung zu geben. Urs Erös von der Rechtsanwaltskanzlei Eroes & Kollegen informierte die Teilnehmer über die verschiedenen Arten der Geschäftsvisa und deren Anforderungen, mögliche deutsche Rechtsformen für eine Unternehmensgründung, die Kommunikation mit deutschen Institutionen und Behörden, Kontoeröffunung, Besteuerung von Unternehmen, die rechtlichen Besonderheiten für Nicht-EU Angehörige, die Erstellung eines Businessplans, die Chance auf Familienzusammenführung und die Möglichkeiten, eine Aufenthaltserlaubnis durch eine Firmengründung in Deutschland zu erhalten. Über 82 % der Teilnehmer waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden und bekamen Antworten auf ihre Fragen.

Zurück