Acht weitere Länder beabsichtigen INSTEX beizutreten

Sputnik News berichtete, dass acht weitere Länder beschlossen haben, INSTEX beizutreten.

Laut Nathalie Tocci beabsichtigen acht weitere Ländern den Beitritt zu INSTEX. Sie eine Beraterin von Federica Mogherini, ehemalige EU-Vizepräsidentin und Hohe Vertreterin für Außen- und Sicherheitspolitik in der EU-Kommission. Tocci ging jedoch nicht näher darauf ein, um welche Länder es sich dabei handle. Laut Sputnik News wurde zuvor bereits von einem Beitritt Schwedens und Belgiens gesprochen.

Momentan sind Frankreich, Deutschland und Großbritannien Mitglieder von INSTEX.

Zurück