Marktberatung

Für einen schnellen und erfolgreichen Markteintritt im Iran benötigen deutsche Unternehmen zuverlässige Informationen und kompetente Unterstützung vor Ort.

© Getty Images/Pixfly

Das Dienstleistungsspektrum der AHK Iran beinhaltet alle notwendigen Elemente, um Ihr Unternehmen beim erfolgreichen Markteintritt zu begleiten. Von der Marktstudie und der Analyse potenzieller Zielgruppen, über die Suche nach geeigneten Geschäftspartnern, bis hin zur Erstellung einer umfassenden Marktstudie – die AHK Iran steht Ihnen in allen Fragen zur Markterschließung im Iran zur Seite.

Unsere Dienstleistungen im Bereich Marktberatung

I. Marktanalysen

Der erste Schritt für einen gut organisierten Markteintritt ist die Kenntnis dessen, was einen erwartet. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben mit Informationen und Marktanalysen in unterschiedlichen Formaten.

Zollauskunft & Importbestimmungen

Auf Grundlage der von Ihnen vorgegebenen Zolltarifnummern ermitteln wir für Sie die Zoll- und Steuersätze, die beim Import Ihres Produkts in den Iran anfallen. Zudem unterstützen wir Sie nach Möglichkeit gerne bei Ihren Fragen bezüglich der Importbestimmungen für den iranischen Markt. Auch hierfür benötigen wir von Ihnen die entsprechenden Zolltarifnummern.

Außenhandelsstatistiken

Die Außenhandelsstatistiken stellen eines der wichtigsten Mittel für Unternehmen dar, um deren Chancen in einem neuen Markt zu bestimmen. Gerne stellen wir für Sie nach Branchen und Zollnummern sortierte Import- und Exportstatistiken zusammen. Die Statistiken enthalten in der Regel folgende Elemente: Zeitraum, Preis (Währung), Gewicht und Menge. Wir übernehmen allerdings keine Haftung für die Richtigkeit der Daten, da wir die Informationen aus externen Quellen beziehen.

Quick Market Check

Wir erstellen eine übersichtliche Analyse Ihres Zielmarktes, damit Sie sich ein Bild über die aktuelle Situation Ihrer Tätigkeitsbranche machen können. Wir identifizieren Ihre Zielgruppen und verschaffen Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Konkurrenten im iranischen Markt. Eine Zollauskunft per HS-Code sowie relevante Handelsstatistiken (nach Verfügbarkeit) sind ebenfalls Bestandteil unseres Kurzberichts für Sie.

Marktstudie & Experten-Interview

Etwas umfassender sind die auf Ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnittenen Marktstudien. Dazu bitten wir Sie uns Zunächst alle für Sie nützlichen Unterlagen bzw. Informationen zu Ihrem Vorhaben im Iran zur Verfügung. Diese gelten als Orientierung für unsere Analyse.

Folgende Schwerpunkte werden von uns standardmäßig berücksichtigt:

  • Allgemeine Marktinformationen
  • Wirtschaftsperspektive
  • Umsätze und Marktvolumen
  • Wachstumschancen
  • Außenhandel
  • Wettbewerbssituation / Konkurrenzprodukte
  • Wichtige Branchenmessen
  • Zusammenfassung / Einschätzung der Markteinstiegschancen 

Abgerundet wird unsere Marktstudie in der Regel durch ein Experten-Interview. Dabei befragen wir einen geeigneten Gesprächspartner aus der für Sie relevanten Branche (Unternehmen, Verband oder Behörde) und stellen dabei die für Sie wichtigsten Punkte in den Fokus. Die Entscheidung über den jeweiligen Experten sowie die Kernfragen stimmen wir im Vorfeld gezielt mit Ihnen ab. Ein Kurzbericht mit den wichtigsten Aussagen des Gesprächs fließt in die Marktstudie ein.

II. Adressrecherchen

Ihren Vorgaben entsprechend recherchieren wir in externen und internen Unternehmensdatenbanken, nutzen vorhandene Kontakte in Ihrer Branche und sichten Unternehmensinformationen von Fachverbänden, relevanten Zeitschriften und Fachmessen.

Einfache Adressrecherche

Wir stellen Ihnen einmalig eine Shortlist mit 5 möglichen Geschäftspartnern zusammen. Enthalten sind Firmenname, Anschrift, Telefon- und Faxnummer sowie ggf. E-Mailadresse. Dieser Service ist für Sie kostenfrei. Sollten Sie weitere Kontakte oder deren Verifizierung wünschen, empfehlen wir Ihnen eine qualifizierte Adressrecherche wie im nächsten Punkt beschrieben.

Qualifizierte Adressrecherche

Bei der qualifizierten Adressrecherche erstellen wir - je nach Branche - eine Kontaktliste von bis zu 20 potentiellen Geschäftspartnern, nehmen persönlichen Kontakt auf und verifizieren bzw. aktualisieren sämtliche Kontaktangaben. Sie erhalten dann alle relevanten Informationen auf einen Blick:

  • Firmenname
  • Anschrift
  • Telefon- und Faxnummer
  • E-Mailadresse und Homepage
  • Konkreter Ansprechpartner zur direkten Kontaktaufnahme
  • Hauptaktivitäten im Markt

III. Geschäftspartnervermittlung

Die AHK Iran unterstützt Ihr Unternehmen mit einer individuellen Geschäftspartnervermittlung. Wir suchen für sie potenzielle Partner und übermitteln Ihnen deren Daten. Dabei stützen wir uns auf ein ausgezeichnetes Netzwerk und unsere langjährigen Erfahrungen in der Unternehmerlandschaft vor Ort, um für Sie die notwendigen Grundlagen für einen erfolgreichen Markteintritt in Iran zu schaffen. Unsere Geschäftspartnervermittlung besteht aus folgenden Dienstleistungen:

Individuelle Gschäftspartnersuche

Wir kontaktieren potentielle Geschäftspartner für Sie, finden die richtigen Ansprechpartner bzw. Entscheidungsträger im Unternehmen und ermitteln, inwiefern ein grundsätzliches Interesse an einer Zusammenarbeit besteht. Als Ausgangspunkt dient in der Regel die von uns per qualifizierter Adressrecherche zuvor ermittelte Kontaktliste. Selbstverständlich können Sie uns aber auch selbst recherchierte Kontakte zur Verfügung stellen. Auf Grundlage der von Ihnen erhaltenen Informationen und in enger Rücksprache mit Ihnen, formulieren wir ein Anschreiben samt aussagekräftigem Firmenprofil Ihres Unternehmens in persischer Sprache aus. Anschließend erfolgt die mehrfache Ansprache aller Gesprächskandidaten nach der "Call-Mail-Call"-Methode:

 

Call 1: Direkte telefonische Kontaktaufnahme

  • Identifizierung des richtigen Ansprechpartners/ Entscheidungsträgers
  • Prüfung der genauen Geschäftsaktivitäten bzw. Produkte
  • Ermittlung, inwieweit Interesse an einer Kooperation besteht
  • Bei positiver Resonanz Ankündigung der schriftlichen Kontaktaufnahme

Call 2: Telefonisches Follow-up

  • Bewertung des tatsächlichen Interesses am Angebot
  • Abfrage eines ggf. weiteren Informationsbedarfs
  • Identifizierung der Gesprächsgrundlage für ein mögliches Treffen

Match-Making-Mission

Wir arrangieren direkte Gespräche mit den für Sie interessanten Geschäftspartnern und unterstützen Sie persönlich bei Ihren Verhandlungen. Dazu organisieren wir für Sie einen Besuch vor Ort, bei dem sie die Entscheidungsträger der potentiellen Partnerunternehmen kennenlernen und die nächsten Schritte vereinbaren können. Ein zweisprachiger Mitarbeiter der AHK Iran wird Ihnen während der Match-Making-Mission zwei Tage lang (längere Einsatze rechnen wir per Zusatztag-Pauschale ab) exklusiv zur Seite stehen. Je nach Ihren Wünschen umfasst die Unterstützung:

  • Briefing zu relevanten Themen im Vorfeld
  • Fakten-Mappe mit Programmplanung und Detailinformationen über Ihre Gesprächspartner zur Vorbereitung auf jedes einzelne Gespräch
  • Moderation/ Kommunikative Betreuung Ihrer Gespräche
  • Persönliche Begleitung zu Firmenbesuchen
  • Beratung bei der Entscheidungsfindung