Moghtadi Kermanshahani ist nach 10 Jahren als Präsident der Deutsch-Iranischen Industrie- und Handelskammer zurückgetreten, und Omid Yaraghi wurde einstimmig vom AHK-Vorstand als Nachfolger gewählt. Moghtadi Kermanshahani wird für die verbleibende Zeit als Vizepräsident im Amt bleiben.

Bildung neuer Ausschüsse

Der Kammervorstand hat nach den Wahlen im November 2014 seine Arbeit  aufge­nommen und mit der Bildung folgender neuer Ausschüsse gestartet. 

Der Vorstand bittet um Unterstützung bei der Ausschussarbeit seitens der Mitglieder, um von Ihrer Erfahrung profitieren zu können. Falls Sie zu einem der genannten Themen aus Ihrer Tätigkeit etwas beitragen können, setzen Sie sich bitte mit der AHK Iran in Verbindung.

Ausschuss Interne Angelegenheiten:

Themen unter anderem: Satzung, Wahlordnung, Geschäftsordnung, Ehrenkodex 

Ausschuss Externe Angelegenheiten:

Themen unter anderem: Beziehungen zwischen deutschen und iranischen Firmen und Institutionen, Gründung von Repräsentanz in Provinzen und Deutschland

Ausschuss Marketing und Kommunikation:

Themen unter anderem Webseite, AHK Bröschüren, Events

Ausschuss Bildung:

Themen unter anderem: Weiterbildung- und IHK Kurse

Ausschuss Industrie und Handel:

Themen unter anderem: Bankangelegenheiten, L/C, Zoll, Messen, Logistik, Import, Export, Exportkontrolle, BAFA

Ausschuss Finanzen und Banken:

Redaktionteam der Kammer:

Herr Ghassai

 

 

Flash is required!
Flash is required!