Die Welt zu Gast in Stuttgart

07.11.17

Der Iran ist am Internationalen Beratungstag in Stuttgart durch Herrn Amir Alizadeh, stellv. Geschäftsführer der AHK Iran, vertreten.

Die Erschließung internationaler Märkte ist für die heimische, stark exportorientierte Wirtschaft unerlässlich, kann jedoch auch Risiken mit sich bringen. Firmen, die neu im Auslandsgeschäft sind, brauchen eine kompetente und individuelle Erstberatung. Unternehmen, die ihr Auslandsengagement ausweiten wollen, benötigen gute Kontakte vor Ort. Und auch die, die ihre internationalen Netzwerke auffrischen wollen, suchen qualifizierte Ansprechpartner.

Auf dem diesjährigen Internationalen Beratungstag (IBT) stehen Ihnen Experten der deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) aus über 70 Ländern zur Verfügung. In den Einzelgesprächen mit den Länderexperten können Sie sich über die Potenziale und Chancen in verschiedenen internationalen Märkten austauschen und Ihre spezifischen Fragen stellen. Die AHK-Experten sind für die Unternehmensvertreter kompetente Ansprechpartner, die ihnen nicht nur erste Informationen liefern und dabei helfen, Marktpotenziale einzuschätzen, sondern ihnen auch bei den weiteren Schritten in den Markt zur Seite stehen.

Ihr Internationaler Beratungstag 2017

Am Dienstag, den 21. November 2017 von 09:00 bis 18:00 Uhr

  • Individuelle Beratungsgespräche mit den Vertretern der deutschen Auslandshandelskammern
  • Informationsstände

Eine Anmeldung ist erforderlich. Das Teilnahmeentgelt beträgt 90 Euro inklusive Verpflegungspauschale. (zzgl. MwSt.)

Sie können die individuellen Beratungsgespräche mit den einzelnen Länderexperten bereits vorab online über ein Terminvereinbarungstool vereinbaren.

Weitere Informationen und Anmeldung hier!