„NAMA Facility“

Beginn:
04.07.2016 | 09:00
Ende:
31.10.2016 - 17:00

NAMA sind nationale Maßnahmen zur Emissionsminderung ("Nationally Appropriate Mitigation Actions").

ٍEs gibt ein Projekt des DEU Umweltministeriums gemeinsam mit dänischen und GBR Ministerien Maßnahmen zum Klimaschutz zu fördern. Das Programm heißt „NAMA Facility“.  Durch das Programm werden Länder unterstützt, die große Bereitschaft zeigen, eine führende Rolle bei der Bekämpfung des Klimawandels einzunehmen, und in ihrem Land anspruchsvolle, nationale Maßnahmen zur Emissionsminderung (NAMAs) umsetzen.

 

Weitere Informationen zum Programm sind auf Englisch hier verfügbar: http://www.nama-facility.org/call-for-projects.html

Bis zum 31. Oktober läuft eine Ausschreibung für Projekte, die gefördert werden können. Wir sind vom BMUB bereits Mitte Juli aufgefordert worden, potentielle Antragssteller für eine Förderung hier im Iran auf die Ausschreibung und die Fördermöglichkeiten aufmerksam zu machen.

 

Bewerben können sich nationale Ministerien oder Unternehmen, die Unterstützung der Regierung für ihr Vorhaben nachweisen können und weitere Voraussetzungen erfüllen, die in Ziff. 5.1.1 des General Information Document genannt werden: http://www.nama-facility.org/call-for-projects/documentsforcalls.html

Ansprechpartner

Niaz Khanafari

Delegation & Event Manager

0098-21-8133-1700
0098-21-8875-8924
E-Mail schreiben