Nach 3 Jahren...

Sehr geehrte Mitgliederinnen und Mitglieder,

 

im Hinblick auf das Ende meiner Amtszeit als Vorstandsvorsitzender der AHK Iran, hoffe ich, die Deutsch-Iranische Industrie und Handelskammer in den letzten 3 Jahren ihrem eigentlichen Potential sowie ihren Ansprüchen an sich näher gebracht zu haben. Meiner Meinung nach ist die Deutsch-Iranische Industrie und Handelskammer nicht nur im Iran, sondern auch im globalen Vergleich ein einzigartiger Verein, es war mir eine Ehre, die dreijährige Amtszeit mit den Mitgliederinnen und Mitgliedern der AHK Iran zu teilen. 

 

Dank der Unterstützung unserer Mitgliederinnen und Mitglieder wurden seit der letzten Wahl bis heute neue und beachtliche Neuerungen innerhalb der Deutsch Iranischen Industrie und Handelskammer eingeführt, weshalb ich den Beginn einer neuen Ära und eine bessere Zukunft der AHK Iran für alle möglichen bilateralen Wirtschaftsaktivitäten sehe. Der Anstieg der Mitgliedschaften, Dienstleistungen und Umsätze haben eine sehr gute Basis für eine Stärkung der Deutsch-Iranischen Industrie- und Handelskammer bewirkt, sowohl in der deutschen, als auch in der iranischen Wirtschaft. Unser Name gilt nach wie vor als, „Trade Mark“  in der Deutsch-Iranischen Wirtschaft. Ich vertraue den Mitgliederinnen und Mitgliedern, dass mit Ihrer Unterstützung die richtigen Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehenden Vorstandswahlen gewählt werden und so der neu eingeschlagene Weg qualitativ und innovativ weitergeführt  werden kann. 

 

Die Teilnahme von mehr als 100 Mitgliederinnen und Mitgliedern an den kommenden Vorstandswahlen ist in der Geschichte der Deutsch-Iranischen Industrie-und Handels-

kammer einzigartig und bestätigt wiederum wie aktiv der Austausch zwischen der Administration der Deutsch-Iranischen Industrie und Handelskammer  und den Mitgliederinnen und Mitgliedern ist. Die Mitgliederinnen und Mitglieder können gemeinsam mit dem Vorstand für die Durchsetzung der gemeinsamen Interessen sorgen, sodass die Deutsch-Iranische Industrie –und Handelskammer in Zukunft noch erfolgreicher agieren kann. In diesem Sinne möchte ich mich als Präsident der Deutsch-Iranischen Industrie-und Handelskammer von Ihnen für Ihr Vertrauen recht herzlich bedanken. Ich bitte alle Mitgliederinnen und Mitglieder, sich an den bevorstehenden Wahlen zu beteiligen, denn jede Stimme ist für die Deutsch-Iranische-Industrie -und Handels-

kammer von größter Bedeutung.

 

Ich freue mich, Sie alle in den kommenden Veranstaltungen wiederzusehen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Omid Yaraghi